Freude bei der JU

Marco Hess ist am 25. Mai als neuer Gemeinderat der Stadt Lauda-Königshofen im Wohnbezirk Oberbalbach gewählt worden.

Marco wurde mit 20 Jahren als Jüngster in das Gremium gewählt und wird nun dort gemeinsam mit 13 weiteren CDU-Gemeinderäten in den nächsten 5 Jahren wichtige Entscheidungen für unsere Stadt fällen.
Der JU-Ehrenvorsitzende Hartmut Schäffner hat es ebenfalls in den Gemeinderat geschafft!
Auch wenn es "nur" 2 der 8 JU-Kandidaten geschafft haben: Wir bleiben am Ball. Mit insgesamt über 10.000 Stimmen der jungen Kandidaten sind wir mehr als zufrieden. Die JU war die einzige politische Jugendorganisation, die mit jungen Kandidaten auf einer Liste antratt.

Als JU-Vorsitzender in Oberbalbach hat Marco bereits über mehrere Jahre Erfahrung im Leiten von politischen Diskussionen und dem politischen Geschäften. Er ist seit seinem Eintritt in die JU (2009) im Orts-, Stadt-, Kreis-, und Bezirksverband der JU aktiv und engagiert sich auch im CDU-Stadtverband und CDU-Kreisvorstand!

« JU Oberbalbach unterstützt Marco Hess Aktuelle Projekte im Blick »